Suche
 
Herzlich willkommen auf der Homepage der Bergrettung Tirol
Wir finden immer einen Weg und geben unser Bestes .. für Ihr Leben!

Bezirksübung Imst

 (c) Bergrettung Tirol
Fünf Ortsstellen des Bezirkes Imst und Canyoningretter übten den Ernstfall.
Mehr lesen...

Trauer um Franz Sattler

Franz Sattler (c) Bergrettung Wattens
Die Ortsstelle Wattens u. Umgebung verliert mit Franz ein Gründungsmitglied.
Mehr lesen...

Neue Taktik: Rettung aus Gletscherspalten

 (c) jamtal uebung
Die Tiroler Bergrettung hat im Jamtal bei Galtür ein neues Rettungssystem für Unfälle bei Gletscherspalten präsentiert. An der großen Übung waren auch Alpinpolizisten sowie die Besatzungen des Polizeihubschraubers und eines Christophorus-Notarzthubschraubers beteiligt.
Mehr lesen...

Blog: Aktuelles Einsatzgeschehen

 (c) xxx
Hier finden Sie Infos und Weblinks zu Berichten über das aktuelle Einsatz- und Unfallgeschehen in Tirols Bergen. Unser Blog dient auch als kleines Archiv von Medienberichten, die sich mit dem Leben und Arbeiten im Gebirge beschäftigen.
Mehr lesen...

TOP-PRODUKTE für Förderer

 (c) Bergrettung
Auch 2016 gibt es Top-Produkte für unsere Förderer: ÖBRD-Cap, Notfallset, Multi-Helme (Erwachsene & Kinder), Set für Klettersteige, Airbag-Rucksäcke. Wer uns mit mindestens 24 Euro unterstützt, genießt vollen Versicherungsschutz bei Bergunfällen.
Mehr lesen...

Medizinische Uni ehrt Bergrettung

 (c) uni innsbruck
Den mehr als 4.000 Tiroler Bergrettungsleuten hat die Medizinische Universität Innsbruck ihr Ehrenzeichen verliehen. Die altehrwürdige und hochmoderne Uni gehört international zu den führenden Institutionen bei Anästhesie, Notfallmedizin und Unfallchirurgie.
Mehr lesen...

Mehr als 2.100 Einsätze im Jahr 2015

 (c) landesversammlung 2016
Mit 5.900 der bundesweit 12.700 Bergunfälle hat sich 2015 fast jeder zweite in den Tiroler Bergen ereignet. Diese Bilanz wurde in Leutasch bei unserer Landesversammlung vorgestellt. Gegenüber 2014 gibt es deutlich mehr Einsätze und Einsatzstunden.
Mehr lesen...

ORF-Reportage über unsere "Tirol Wool"

 (c) orf berichtet über tirol wool und bergrettung
Der ORF hat nun bundesweit über unser Projekt "Tirol Wool" berichtet, eine Kooperation der Tiroler Bergbauern mit der Bergrettung. Dabei dient Wolle von heimischen Bergschafen als Rohstoff für modernste Bergsport- und Einsatzkleidung.
Mehr lesen...

ERASMUS+ Projekt

 (c) Bergrettung Tirol
Um immer auf neuestem Stand zu bleiben, darf man auch in der Bergrettung internationale Entwicklungen nicht versäumen. Schon seit Jahren haben wir deshalb Kooperationen mit Bergrettungsdiensten aus aller Welt.
Mehr lesen...

Kurskalender 2016

 (c) Bergrettung Tirol
Der Kurskalender für 2016
Mehr lesen...
Wussten Sie, dass...

- 4.000 ehrenamtliche Tiroler Bergretter/innen jährlich zu 4.000 Einsätzen einrücken,
- dabei 5.000 Menschen in Bergnot helfen,
- mit der Hundestaffel bei Lawinen und Sucheinsätzen nach Vermissten suchen
- und mit Spezialtrupps für Canyoning-Unfälle und Spaltenbergungen auf Gletschern schnell dort sind, wo sie gebraucht werden.

Mit einem Förderbeitrag von nur 24 Euro unterstützen Sie die Bergrettung bei der Beschaffung von Ausrüstung und versichern sich und Ihre Familienmitglieder für Bergunfälle. Werden Sie noch heute Förderer.


Förderershop & Intranetbereich...
Benutzername:
Kennwort:

Kennwort vergessen?

Sponsorlogo Hochfilzer

Retterwerk

Achleitner

General Solutions GmbH

JUFA

 
Copyright by Bergrettung TIROL. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher